Telefon 01575/4116952 E-Mail [email protected]

Hundetraining + Tierheilpraxis Eutin

mit Spaß, Herz und Verstand zum individuellen Team

Hallo, ich bin Sanja.

Im Juni 2017 habe ich mir den Traum von meiner eigenen Selbstständigkeit - dem Hundetraining Eutin - erfüllt.

Im März 2020 habe ich micht dazu entschieden meine Herzensangelegenheit auszuleben und mich komplett selbstständig gemacht :)

Jetzt kann ich mich bei Hundetraining + Tierheilpraxis Eutin ganz den Fellnasen widmen!


Meine Erfahrungen als Tierheilpraktikerin und meine aktuelle Fortbildung zur ganzheitlichen Verhaltensexpertin nach Anne Bucher helfen mir dabei euch ganzheitlich zu unterstützen.

Mein Ziel ist es Zwei- und Vierbeiner auf einen entspannten, harmonischen, gemeinsamen und vor allem bedürfnisorientierten Weg zu führen.

Dies kann je nach Thema ein langer Weg sein und beinhaltet die Arbeit auf beiden Seiten der Leine. Ganz nach Elisabeth Beck: „Wer denken will muss fühlen“.

Eine bestehende Unsicherheit oder Angst lässt sich nicht von heute auf morgen therapieren, sondern benötigt Zeit, Geduld und Einfühlsamkeit.

Es ist immer wieder schön die Entwicklungen mit den Teams gemeinsam zu erleben und die Fortschritte zu sehen!

Das Interesse an der Arbeit mit Hunden hat sich bei mir schon als Kind gezeigt.

Da wir zu Hause keine Fellnase hatten, habe ich mir die Hunde aus der Nachbarschaft geliehen. Der eine oder andere "schwierige" Hund war auch mit dabei. Aus heutiger Sicht ist es ein Wunder, dass damals nichts passiert ist.

Als einer meiner "Leihhunde" abgegeben werden musste, habe ich mich lange gefragt, ob man es nicht irgendwie hätte abwenden können...

Heute weiß ich, dass ich es damals nicht ändern konnte. Mit mehr Zeit, Wissen und einer anderen Umgebung hätte man den Hund auf den richtigen Weg bringen können...

2011 haben mein Mann und ich unsere erste Hündin ARANY mit eineinhalb Jahren bei uns aufgenommen. Sie war ein richtiger Sonnenschein, von dem wir viel lernen durften.

Wer das große Glück hat, einen Hund als Spiegelbild zu haben, sollte es nutzen und annehmen, um auf dem gemeinsamen Weg zu wachsen.

Leider ist sie Mitte 2016 viel zu früh von uns gegangen.


Danke für alles was wir von dir Lernen dürften, mit dir erleben durften, deine Freude und deine Liebe!


Es tut immer sehr weh ein geliebtes Familienmitglied gehen zu lassen, dennoch möchte ich nie wieder ohne Hund sein!

Ende 2016 haben wir unsere siebenjährige Hundedame EMMA aus dem Tierschutz bei uns aufgenommen.

Emma ist unser süßer, liebenswürdiger Dickkopf, der uns viele neue Aspekte und Ansätze im Hundetraining zeigt.

Danke, dass du mich in Training begleitest und unterstützt.


Leider ist Emma seit Februar 2022 nicht mehr an unserer Seite, dafür aber immer in unserem Herzen!


Danke für alles mein Emmchen!

Du warst mein Ruhepol, mein kleiner Esel, meine kuschelige Freundin, meine Begleitung im Studium zur Tierheilpraktikerin, eine gute Lehrerin mit deinem souveränen Verhalten für unsichere Hunde und vor allem immer unsere emotionale Stütze.


Im April 2018 konnte ich meine Herzensangelegenheit Hundetraining Eutin weiter ausbauen!

Es folgten weitere Kurse, Workshops und Trainingsgruppen zu festen Zeiten.

Besonders freut mich, dass ich in der kurzen Zeit bis zum Sommer schon vielen Hund-Mensch-Teams in Einzelstunden mit Rat und Tat zur Seite stehen konnte.

Im September 2018 wird ein weiterer Herzenswunsch von mir Wirklichkeit:

Eine Ausbildung zur Tierheilpraktikerin :) :) :)

Ich freue mich sehr darauf euch nicht nur als Hundetrainerin zu helfen, sondern euch auch zur Seite zu stehen, wenn es euer Fellnase mal nicht so gut geht oder ihr sie verwöhnen möchtet.

Im Ausgust 2019 haben wir unseren Spock mit 1,5 Jahren übernommen. Der kleine Mann hatte vor vielen Dingen Angst und eine große Unruhe in sich. Er hat als Labrador mit Arbeitslinie ganz viel Power, würde gerne auch mal jagen gehen und alles vertreiben was ihn verunsichert. Mittlerweile ist er mithilfe der Hundeoase und strukturiertem bedürfnisorientierten Traning schon viel ruhiger geworden. Dadürch macht das Training auf beiden Seiten viel mehr Spaß. Aber gerade Hundebegegnungen stellen für uns immer wieder neue Herausforderungen und geben mir die Möglichkeit mich weiter zu entwickeln und meinen Horizont zu erweitern.

Durch Spock habe ich die liebe Anne Bucher kennengelernt, denn auch als Trainer macht es Sinn fremde hilfe anzunehmen und jemanden von außen rauf schauen zu lassen.

Mein kleiner Chaot verlangt einiges von mir ab. Aber es ist so schön die Fortschritte und Erfolge zu feiern. Und wenn er mir mit seiner Art ein Lächeln ins Gesicht zaubert, ich sein Vertrauen spüre und er beim Kuscheln quasi in mich rein krabbelt, weiß ich wofür ich es tue und das ich ihn für kein Geld der Welt eintauschen würde!


Referenzen


seit

2020

Fortbildung zur ganzheitlichen Verhaltensexpertin

nach Anne Bucher

April 2021

Zertifizierte

Tierheilpraktikerin

2017

17

Erlaubnis nach §11 (1)

Nr. 8 f Tierschutzgesetz

Juni 2017

Eröffnung Hundetraining Eutin

2008 - 2016

Hundetrainerin beim Hundesport & Therapiezentrum Eutin, Martina Oldach

  • Erziehung
  • Körpersprache
  • Apportieren
  • Clickertraining
  • DogDance
  • Agility
  • ZOS
  • Fährte
  • Workshops
  • Kleingruppen
  • Einzeltraining

2006 - 2016

1. Hilfe für Hunde, Hausapotheke für Mensch und Tier

2006 - 2008

Ausbildung zur Hundetrainerin im Hundesport & Therapiezentrum Eutin, Martina Oldach

Weiterbildungen

2014

Wochenendseminar "Mit Hunden ganz- heitlich Trainieren", Elisabeth Beck - Human und Tier- psychologin

2014

BARF - Die art-gerechte Ernähung von Hunden

  2013

Dogdance Seminar

  2012

ZOS Workshop für Anfänger

 2011

Wochenend-Intensivfortbildung Dogdance

 2010

Wochenendseminare bei Rütter`s D.O.G.S.

  • Körpersprache
  • Kommunikation
  • Spaziergänge richtig gestalten
  • Lernverhalten
  • Verhaltensstörung oder störendes Verhalten
  • Leinenführigkeit
  • Welpen

 2008

Massage für Hunde, Grundkurs